wesupportlocals: Zeige Solidarität und unterstütze deine Lieblingsorte

3.4.2020

Die aktuelle Krise beeinträchtigt und betrifft uns alle. Verschiedene Initiativen sind bereit sich in Zeiten der Not solidarisch zu zeigen, um unterschiedliche Sparten zu unterstützen. Wir von anybill möchten mit unserer Initiative #wesupportlocals besonders eine Stütze für die Unternehmen sein, die aufgrund der aktuellen Situation ihr Geschäft, Restaurant oder auch Café aktuell nicht betreiben können. Diese Unternehmen sind aber genau diejenigen, die unsere Städte so lebens- und liebenswerte machen. Damit diese Lieblingsorte erhalten bleiben können, ist es notwendig, dass die Unternehmen über finanzielle Mittel verfügen - insbesondere in der aktuellen Situation.

Gemeinsam Solidarität zeigen

Mit wesupportlocals haben wir eine Plattform ins Leben gerufen, die genau diese lokalen Unternehmen unterstützt. Die Inhaber/innern von Geschäften, Restaurants und Cafés können sich kostenfrei auf unserer Onlineplattform registrieren. Kunden, denen das Bestehen ihrer Lieblingsorte am Herzen liegt, können anschließend die registrierten Geschäfte, Restaurants und Cafés auf dem Portal unter „Lieblingsorte“ finden und daraufhin unterstützen. Die Kunden können über unsere Plattform Gutscheine über einen bestimmten Betrag erwerben und diese nach der Krise einlösen. Der komplette Gutscheinbetrag wird den Unternehmen sofort ausbezahlt und die Kunden erhalten anschließend den Gutschein per Mail.

Eine Lösung ohne Profit aus Regensburg

Hinter wesupportlocals steht unser Team von anybill - einem Startup aus Regensburg. Unser Ziel ist es,mit anybill den stationären Einzelhandel und die Gastronomie zu digitalisieren und zu vernetzen. Deshalb liegt uns die Unterstützung von lokalen Unternehmen in dieser schweren Zeit besonders am Herzen. Alle bezahlten Geldbeträge gehen direkt an die Unternehmen. Gemeinsam mit unseren Partnern ist es uns ein Anliegen, eine kosten- und profitfreie Plattform anbieten zu können, um Lieblingsorte bestmöglich zu unterstützen. Vielen Dank an dieser Stelle auch an unsere Partner, die Sparkasse Regensburg, die Raiffeisenbank Regensburg, die 42GmbH, fino digital und das ibiResearch Institut gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Handel.