Digitale Kassenbons: 44% wollen Banking oder Retailer App

Digitale Kassenbons: 44% wollen Banking oder Retailer App

12.3.2021

Papier einsparen, von smarten Mehrwerten profitieren und auch noch an der Kasse Zeit gewinnen. Das und viele weitere Vorteile verspricht die Vision von anybill: Digitale Kassenbons im Handel etablieren und so einen zeitgemäßen digitalen Touchpoint zwischen Händler und Verbraucher schaffen. anybill kommt diesem Ziel immer näher. Die POS Provider-Infrastruktur wird stetig ausgebaut und die Integrationen in Kassensystemen gehen reibungslos voran. Die Infrastruktur für digitale Kassenbons in der DACH-Region wächst und der nachhaltigen Alternative für das papierhafte Zettelchaos steht nichts mehr im Weg.

Doch anybill verfolgt nicht nur das Ziel, Händler und Gastronomen sowie POS Provider und Payment Service Provider mit der modernen Technologie für den digitalen Belegerhalt auszustatten, sondern es sollen auch Verbraucher von smarten Mehrwerten des digitalen Kontaktpunktes im stationären Handel profitieren.

Für anybill ist Kunden- und Nutzerfeedback zentral und wird regelmäßig in die Produktplanung eingeplant. anybill verfolgt die Vision der digitalen Einkaufsbegleitung sowie der Sammel-Technologie für digitale Kassenbons und smarten Mehrwerten für Buchhaltung, Finanzen und Shopping-Erlebnissen. Damit will anybill einen vertrauenswürdigen und sicheren Ort für die „Finance & Banking“-Welt schaffen.

Software Development Kit und White Label Lösung von anybill

Digitale Kassenbons nicht nur für die anybill App

anybill ist dabei nicht nur auf die eigens programmierte anybill App beschränkt, sondern auch auf existierende Apps übertragbar. Denn anybill bietet die Technologie des digitalen Bonerhalts inklusive smarter Zusatzfunktionen auch als Software Development Kit (SDK) an. Dieses SDK kann problemlos in bereits vorhandene Einzelhändler Apps oder Banking Apps integriert werden. Zudem bietet anybill die Möglichkeit, alle Funktionen der anybill App modular für eine App in Form einer White Label App zur Verfügung zu stellen. Sowohl bei der SDK- als auch bei der White-Label-Variante, können die einzelnen Funktionen der anybill-Technologie modular und frei nach individuellen Wünschen implementiert werden.

Für Händler mit einer vorhandenen Händler App bedeutet das, dass diese alle Funktionen von anybill über ein bereitgestelltes SDK in der eigenen Retailer App nutzen können. Damit Verbraucher von Händler digitale Kassenbons in die Retailer App empfangen können, müssen diese dem digitalen Belegempfang über die Händler-App und der anybill Integration einmalig in der App zustimmen. Daraufhin können Kunden händlereigene Kassenbons direkt digital in die App erhalten.

anybill bietet neben der Integration des digitalen Belegerhalts auch die Integration mit entsprechendem Corporate Design an. Das Zusatzfeature des digitalen Belegempfangs wird somit Bestandteil der Retailer App, ohne dass sich dabei die Benutzeroberfläche für den Nutzer ändert. Damit haben Händler die Möglichkeit, ein smartes Zusatzfeature in der eigenen App anzubieten und können so eine umweltfreundliche Lösung für die Belegausgabepflicht etablieren.

Neben der Implementierung in vorhandenen Händler Apps, ist die gleiche reibungslose Integration auch für Banking Apps möglich.

Digitale Kassenbons in einer zusätzlichen App oder in einer Banking oder Retailer App?

Die anybill-Redaktion hat sich dabei die Frage gestellt, ob Verbraucher eher die Verwendung digitaler Kassenbons über eine weitere externe App, wie der Multipartner-App von anybill, oder über eine bereits vertraute händlereigene oder Banking App bevorzugen. anybill hat wie bei der gewünschten Registrierungsoption oder auch bei der bevorzugten Belegerhalts-Option auf den Sozialen Medien (LinkedIn, Instagram und Twitter) nachgefragt: Digitale Kassenbons in einer zusätzlichen App oder in einer Banking/Retailer App?

Das Ergebnis zeigt beinahe eine 50/50-Verteilung und dennoch einen Trend zur Multipartner-App von anybill: 56% haben angegeben, dass sie digitale Kassenbons über die anybill App erhalten möchten. 44% haben sich dabei für die vertraute Banking/Retailer App entschieden. anybill geht davon aus, dass dieses Ergebnis an den unterschiedlichen Vorteilen und auch vereinzelten Nachteilen beider App-Optionen liegt.

Vor- und Nachteile verschiedener App-Anwendungen

Die Integration in die Banking App oder Retailer App hat den entscheidenden Vorteil, dass Verbraucher bereits mit ihrer Banking App und der damit verbundenen Bank vertraut sind und dieser auch hohes Vertrauen zuschreiben. Gleiches Argument gilt auch für die Retailer App: Wer immer im gleichen Supermarkt einkauft, baut eine starke Bindung zum Händler auf und vertraut somit auch dem App-Produkt. Schwierig wird es nur, wenn der betreffende Verbraucher auch bei anderen Händlern digitale Kassenbons erhalten möchte. Denn Verbraucher können die vom Händler abhängige App bei anderen Händlern nicht verwenden. Dagegen ist die Banking-App-Alternative natürlich händlerunabhängig, aber dennoch stärker eingeschränkt, wenn zum Beispiel Verbraucher mehrere Bankkonten verschiedener Banken gleichzeitig in einer App einsehen möchten.

Die anybill App dagegen ist sowohl von Händlern als auch von Kreditinstituten unabhängig. Das bedeutet, dass in der anybill App alle digitalen Kassenbons von verschiedenen Händlern gesammelt – deshalb auch „Multipartner-App“ – und gleichzeitig auch mehrere Bankkonten von verschiedenen Banken in einer Finanzübersicht verknüpft werden können. Ein weiterer Pluspunkt für die anybill App ist zudem die Möglichkeit der Nutzung aller Zusatzfeatures, die zwar auch für alle Retailer und Banking Apps verfügbar sind, aber zunächst von den jeweiligen Händlern und Kreditinstituten modular hinzugefügt müssen.

Fakt ist: Egal ob anybill, Retailer oder Banking App – Verbraucher im Handel haben verschiedene Möglichkeiten, wie sie digitale Kassenbons mit anybill erhalten und von welchen smarten Mehrwerten sie profitieren möchten. anybill ist von der flexiblen App-Nutzung überzeugt und setzt auf die Zusammenarbeit mit den entscheidenden Akteuren im Handel und der Banking-Welt.

Mehr über Möglichkeiten digitaler Kassenbons erfahren