News


Adiós Prospektechaos. Hallo Digitalisierung.

2020-8-28

Einen weiteren Schritt in Richtung eines nachhaltigeren und digital vernetzten Einzelhandels ermöglicht die neue Partnerschaft von Offerista und anybill. Das Ende des privaten Zettel- und Papierchaos von ausgedruckten Kassenzetteln geht für Offerista und anybill mit der Beseitigung gedruckter Werbeprospekte einher. Die Lösung für den Printwahnsinn von Werbeprospekten liefern die digitalen Alternativen von Offerista.

Offerista bietet ein großes Repertoire an digitalen Lösungen, Push Networking, Engage oder Dynamic Flyer. Wir freuen uns, die digitalen Prospekte von Offerista auch in der anybill App anbieten zu können, um somit erneut dem ausgedruckten und umweltschädlichen Papierchaos entgegenzuwirken.

Die Nutzer der anybill App können somit ab sofort aktuelle digitale Prospekte und Angebote verschiedenster Einzelhandelsunternehmen bequem auf dem Smartphone entdecken.

Über die Offerista Group GmbH

Als Shopper Marketing Network bietet die Offerista Group GmbH individuell ausgerichtete, digitale Lösungen für standortbasiertes Angebots- und Filialmarketing. Mit Cross-Channel Kampagnen werden Werbebotschaften reichweitenstark über verschiedene nutzerrelevante Kanäle transportiert. Marken können Konsumenten so neugierig auf Produkte machen und sie in ihre Filialen locken. Mit einem Team von mehr als 120 Mitarbeitern in Europa begleitet und berät Offerista Handels- und Herstellermarken aus allen Branchen kanalübergreifend entlang ihrer Customer Journey. Zusätzlich zum Hauptsitz in Dresden zählen Berlin, Essen, Wien, Sofia, Budapest und Bukarest als weitere Standorte. Geschäftsführer sind Tobias Bräuer und Benjamin Thym.

Gemeinsam mit Offerista tragen wir zu einem stärker digital vernetzten und umweltfreundlicheren stationären Einzelhandel bei.

anybill steht für Partnerschaften – weil wir davon überzeugt sind, dass wir gemeinsam besser sind.